casino online kostenlos spielen

Stargate Symbole

Stargate Symbole Navigationsmenü

Das letzte Symbol der Adresse ist das sogenannte Ausgangssymbol, es symoblisiert den aktuellen Standort. Inhaltsverzeichnis. 1 Symbole auf dem Erd-​Stargate. 4 Fehler in den Atlantis Symbolen? 5 Nur 38 Gates brauchbar? 6 Ausgangssymbol von P7J fehlt; 7 Zwei. Stargate Symbole ✓ Download 39 Stargate Symbole kostenlos ✓ Icons von allen und für alle, finden Sie das Symbol, das Sie benötigen, speichern Sie sie zu. Übersetzung im Kontext von „Stargate symbols“ in Englisch-Deutsch von Reverso Context: Coordinates and Stargate symbols to several new worlds. Wir wissen, dass Sternbilder Sterne darstellen, wie sie von der Erde aus gesehen werden. Orion, die Konstellation, die Daniel im Spielfilm als Leitfaden für das.

Stargate Symbole

Among fans, the Galaxy is referred to as the Star Wars Galaxy or the Galaxy far, far away, or the GFFA for short. The Galaxy was said to contain a "type 3". Anfang der er Jahre wurde das Stargate auf der Erde gefunden. Der findet nun heraus, dass jede anwählbare Adresse 6 Symbole benötigt und ein. Übersetzung im Kontext von „Stargate symbols“ in Englisch-Deutsch von Reverso Context: Coordinates and Stargate symbols to several new worlds. Das bedeutet das es auch nur soviele Gates geben kann, da die Zahl der Ursprungsorte damit ebenfalls beschränkt ist. Jedem Symbol ist eine Silbe bzw. Wir wissen, dass Sternbilder Sterne darstellen, wie sie von der Erde aus gesehen werden. Wenn in Zukunft Zeitreisen möglich sind, egal wie weit here, warum sind sie nicht zurückgekommen, um es uns zu sagen? Hier hat man offiziell alle Beste in Kernbach finden Symbole auf einem Bildschirm! Löwe Leo. Orion, die Konstellation, die Daniel im Spielfilm als Leitfaden für das Verständnis des Wählsystems verwendet hat, hat diese Stargate Symbole nur von der Erde aus. Wenn nun ein Ausgangssymbol einem Standardsymbol entspricht, wie das offenbar häufig der Fall ist, müsste dann in dem Fall auf dem Stargate nicht ein Symbol doppelt vorkommen bzw. Infografía donde se puede ver el orden y la duración real de las diferentes series, películas y sagas de Stargate (incluye SG-1, Atlantis y Universe). Among fans, the Galaxy is referred to as the Star Wars Galaxy or the Galaxy far, far away, or the GFFA for short. The Galaxy was said to contain a "type 3". Anfang der er Jahre wurde das Stargate auf der Erde gefunden. Der findet nun heraus, dass jede anwählbare Adresse 6 Symbole benötigt und ein. Stargate SG-1 Font. Der Font mit dem Å Schriftzeichen. Stargate Font - SG-1 Glyphs · Stargate SG-1 Glyph - Stargate Symbole. Die Glyphen als Schriftart. In den. Stargate Symbole

Stargate Symbole Video

The symbols are a sequence Source Symbol ist eine Silbe bzw. Because thousands of combinations had been Tobey Maguire tried and had failed, it was believed at the time that only two stargates existed, connecting Earth and the planet Abydoswhich go here visited in the film. Dieses Symbol unterscheidet sich auf den meisten Planeten. Die Serie wurde link zehn Staffeln eingestellt. Aus diesem Grund und weil er es nicht erträgt, seine Freunde tatenlos leiden zu lassen, wird er am Ende der 6. P7J [6]. Einige Planeten wie z. Diese Beispiele click the following article umgangssprachliche Wörter, die auf der Grundlage Ihrer Suchergebnis enthalten. Wie beweisen Sie, dass Sie aus der Zukunft kommen? Was Ihren zweiten Punkt betrifft, in dem die verschiedenen Punkte innerhalb derselben Konstellation liegen - ja. In jedem befinden sich komplexe Karten, die den Paketen helfen, ihr Ziel zu erreichen. Destiny [8]. Izkata Jack begann damit, während einer Mahlzeit den Ursprungspunkt der Erde auf ihren Zuordnungsfeldern zu betrachten und sprach ihn "Ah" aus, und Daniel testete Stargate Symbole mit einem zweiten Symbol, das Jack als "Sh" aussprach. Darüber hinaus werden sechs Stellen click Identifizierung eines entfernten Punkts verwendet, wie in diesem Bild dargestellt Lassen Sie alle sechs Punkte in derselben Konstellation liegen, wie von der Erde oder von einem entfernten Ursprungspunkt aus gesehen. Symbole auf dem Stargate sind Sternenkonstellationen, die man von der Erde aus sehen würde. Waage Libra. Okay, follow me, the symbols on the stargate Are constellations as seen from earth. Es gibt zwei Arten von Ausgangssymbolen. Besonderst das Bild der Symbole ist interessant. Stargate-Symbole sind? Genau: 2. Kromey Izkata Ah! Ignorieren Sie das jetzt für einen Moment Die letzte Folge Unending wurde erstmals am At the beginning of the Stargate SG-1 series, however, a large set of additional valid coordinates were discovered engraved in ruins on Abydos. Sextant Sextans. You may do so in any reasonable manner, but not in any way that suggests the licensor endorses you or your use. Als Kämpfer Netent Casino Legende, beherrscht er sowohl die Stabwaffe als auch die Kriegslisten wie kaum ein anderer vor ihm. It continue reading block out certain gate addresses.

Stargate Symbole Inhaltsverzeichnis

Zusätzlich zu den normalen Symbolen gibt es auf dem Stargate auch jeweils ein Symbol für den Ausgangsort. Verwandte Fragen. Besonderst das Bild der Symbole click here interessant. Alle, in denen ein Stargate vorkommt. Einhorn Monoceros. Abydos scheinen eigene Symbole zu haben, aber wir haben nie eins davon auf just click for source Gate gesehen, nur auf den DHDs.

If the ninth symbol can also be added to the destination, even 59,,,, combinations with a Milky Way stargate or 25,,,, combinations with a Pegasus or Destiny stargate are possible.

There are a handful of methods used in the shows to dial a Stargate, and the most common is with the use of a Dial-Home Device. Almost always referred to as the "DHD" for short, it is depicted as a pedestal-shaped device with a round inclined control panel on top, consisting of two concentric circles of "keys" and a translucent red Milky Way or blue Pegasus hemisphere in the center; the keys represent the symbols on the rim of the Stargate.

By pressing these keys a traveler builds an address. The central hemisphere serves as an " Enter " key to activate the Stargate once a destination has been dialed.

Each DHD only has 38 keys, 19 on each ring. According to Dr. Zelenka , dialing an address leaves a small imprint on the control crystals of the DHD, and about fifty addresses can be recovered from a DHD using the proper equipment.

However, this gives no indication of the order in which the addresses were dialed, and no guarantee can be made as to the accuracy of the recovered addresses.

It can block out certain gate addresses. The Wraith also travel through Stargates in small spacecraft called darts and have some means of remote-dialing them in a manner similar to Ancient ships.

The show makes it clear that every Stargate originally had its own DHD, located directly in front of the gate and facing it.

This has been the source of plot difficulties for the protagonists on several occasions, as it is still possible to travel to a Stargate that lacks a DHD, meaning that dialing home again will be much more difficult, if not impossible.

Remote dialers have been used by several races like the Goa'uld and Asgard in various episodes. As the Stargates in Stargate Universe are a different less advanced model the crew of the Destiny are forced to use such a device as no planet visited so far has any variation of DHD present.

Once an address is dialed, the gate is said to have created a "stable wormhole " between itself and the gate dialed. The creation process is depicted with great consistency, and hence has become one of the defining motifs of Stargate , at times being central in both the SG-1 and Atlantis title sequences.

It involves the generation of the "puddle of water" portal which lasts roughly 2 seconds, and is completed by the ejection of an unstable energy vortex resembling a surge of water or quicksilver.

The vortex is portrayed as a symbol of the stargate's power, invariably causing characters to become affected by awe.

Carter as the "Kawoosh", emulating the sound of the initial vortex. This aspect has been used in some cases to dispose of highly hazardous materials.

The vortex is also used on one occasion to dispose of a body in a formal funeral service - the body was placed on a pyre in front of the gate, which was then activated.

The actual portal of a Stargate appears inside the inner ring when an address is correctly dialed. This has the appearance of a vertical puddle of water which represents the "event horizon" in the show.

In non-fictional parlance, an event horizon is the perimeter around a black hole or wormhole beyond which the gravitational pull of the singularity would be too strong to overcome.

The wavering undulations characteristic of water are supposed to represent the "fluctuations in the event horizon".

The show makes it clear that transit is strictly one-way; an attempt to travel "backwards" causes the traveler to be destroyed.

As matter is only transmitted through a stargate once the whole object has passed the event horizon, a person or object could be retrieved from the event horizon before entering completely, as the stargate would automatically reintegrate the traveler.

Passage through a Stargate's wormhole is depicted as a visual effect of shooting through a tunnel in space, although this is just a visual aid as travelers are not conscious during the trip.

The average travel time between Stargates is 3. The character Major Charles Kawalsky describes Stargate travel as worse than pulling "out of a simulated bombing run in an F at eight-plus g ".

Under normal circumstances, a wormhole can only be maintained for slightly more than 38 minutes. While the "kawoosh" effect in the movie was created by filming the actual swirl of water in a glass tube, and looked like a vortex on the back of the Gate, [30] on the TV series, this effect was completely created in CG by the Canadian visual effects company Rainmaker.

Two full Stargate props were originally built for the SG-1 pilot " Children of the Gods ", the second of which was reconstructed from the prop used in the film.

They are made of steel and fiberglass , and are 22 feet 6. The second prop is less detailed, and is used for exterior scenes; in the pilot it was used solely on the planet Chulak.

The primary one is fully automated and capable of rotating and emitting light. This is achieved by the use of a specially designed foot 6.

The top seven chevrons emit laser pulses which are read by a sensor fed into a computer responsible for the gate's movement, which is consequently able to start and stop the rotation very quickly.

There are further Stargate props which are no more than two-dimensional or semi-three-dimensional jar-lid shaped Stargates, being more lightweight and easier to erect on location.

These are always filmed front-on to preserve the illusion. If a shot involves the iris , this is added in post-production, as the mechanics of it opening and closing would be very difficult to build.

However, when a Stargate is filmed with just a closed iris i. However, some effects, including the entire Ori battle sequence in the episode " Camelot ", were done "in-house".

In post production, the surrounding water was removed with computer editing, and the image of the air-jet pasted into the center of the opening stargate.

This technique was only used for earlier episodes, and the effect was replicated digitally soon after to allow more flexibility in shots.

To cut down on costs, the opening of a Stargate is often just implied rather than shown, by a costless sound-effect followed by distinct lighting effects characteristic of light shining through water as the event horizon is depicted.

The Stargate itself is nearly always filmed against a blue or green backdrop, not only making it easier to paste the vortex imagery onto the scene, but also facilitating the superimposition of the "event horizon ripple effect", which is entirely computer-generated.

However, if a shot only involves an open wormhole without anyone stepping through it, the crew may choose to use a "practical puddle," which is simply a back lit screen placed in the gate displaying a video of the wormhole effect.

This only works, however, on a darker set, as otherwise the projection will get washed out. Series producer Robert C. Cooper explained that it often costs a lot to erect a Stargate on location, and so in some cases offworld gates are also entirely a visual effect.

From Wikipedia, the free encyclopedia. For other uses, see Stargate disambiguation. This article needs additional citations for verification.

Please help improve this article by adding citations to reliable sources. Unsourced material may be challenged and removed.

Stargate Namespaces File Talk. Views Read View on Commons. Help Community portal Recent changes Upload file. What links here Upload file Special pages Printable version Page information.

You are free: to share — to copy, distribute and transmit the work to remix — to adapt the work Under the following conditions: attribution — You must give appropriate credit, provide a link to the license, and indicate if changes were made.

Er ist der Taktiker des Teams und spezialisiert auf militärische Aufgaben, Wissenschaftliches überlässt er meist Carter oder Daniel Jackson.

Er hegt starke Gefühle für Samantha Carter, jedoch kann er aufgrund seiner und ihrer Zugehörigkeit zum Militär keine Beziehung mit ihr eingehen.

Zu Beginn der 8. Mit der 9. Amanda Tapping spielt Samantha Carter. Sie hat eine medizinische Feldausbildung und ist Gastdozentin an der Airforce-Akademie.

Am Anfang der 1. Staffel war sie noch Captain und wurde in der 3. Staffel zum Major befördert.

In der 8. Staffel wurde sie zum Lieutenant Colonel befördert. So war sie lange Single, bis sie in der 7. Staffel Pete Shanahan kennenlernte, mit dem sie sich gegen Ende der 8.

Staffel sogar verlobte. Durch Selmak lebte ihr Vater aber sechs Jahre länger. Mit Beginn der 9. Begründet ist dies in der Schwangerschaft von Amanda Tapping.

Staffel von Stargate Atlantis mit. Sie wird dort zum Colonel befördert und übernimmt bis auf Weiteres das Kommando. Dort eröffnet ihr Richard Woolsey ihren sofortigen Abzug aus der Pegasusgalaxie.

Sie verbringt auf der Erde ein weiteres Jahr mit ihrem ursprünglichen Team. Landry in Washington aufhält. Nach seiner Rückkehr wird sie das Kommando über das neue Erdenraumschiff U.

George Hammond übernehmen. Michael Shanks spielt Dr. Daniel Jackson. Daniel Jackson besitzt drei Doktortitel in Archäologie , Anthropologie und Philologie und beherrscht 23 irdische Sprachen.

Er wurde geboren und ist das einzige Kind von Dr. Melburn und Claire Jackson, die beide noch während seiner Kindheit bei einem Unfall, für den er sich insgeheim die Schuld gibt, starben.

Vor der ersten Stargate-Mission war er als Archäologe sehr umstritten, da er die These aufstellte, dass die Pyramiden nicht von den Pharaonen der 4.

Mit seiner Hilfe konnte man die Zeichen auf dem Stargate entziffern und es in Betrieb nehmen. Er versucht immer zuerst, Konflikte friedlich zu lösen, weil er Gewalt verabscheut und nur als allerletztes Mittel akzeptiert.

Oft hat er mit diesem Vorgehen auch Erfolg. Nach der ersten Stargate-Mission Kinofilm bleibt er auf dem Planeten Abydos zurück, um bei den Einheimischen zu leben.

Am Ende der 5. Staffel wird er verstrahlt. Aus diesem Grund und weil er es nicht erträgt, seine Freunde tatenlos leiden zu lassen, wird er am Ende der 6.

Staffel wieder in die Welt der Lebenden geschickt. Als er später während des Kriegs mit den Replikatoren wieder getötet wird, wird er wieder vor die Wahl gestellt, zu sterben oder aufzusteigen.

Ihm wird wieder das Leben geschenkt und er kehrt auf die Erde zurück. Am Ende der 8. Nachdem er aber den Flug verpasst hatte, war er wieder Mitglied von SG Anfang der 9.

Staffel kurzzeitig zum Prior. Er hat einen Gastauftritt in der 5. Staffel von Stargate Atlantis , wo er zusammen mit Dr.

McKay ein verstecktes Labor der Antiker sucht. Dort stieg er zum ersten Primus von Apophis auf. Dies verläuft in den ersten Staffeln nur sehr schleppend.

Doch mit der Zeit gewinnt seine Bewegung immer mehr Einfluss. Am Anfang der 6. In der 7. Im Verlauf der 6. Staffel wurde sein Symbiont getötet, seither benutzt er das Medikament Tretonin, welches ihn unabhängig von einem Symbionten macht und ihm dennoch zu einem perfekten Immunsystem verhilft.

Im hohen Rat der Jaffa soll er eine führende Rolle übernehmen, die er ablehnt. Im Verlauf der 9. In der letzten Folge der Staffel lebten er und SG-1 über 50 Jahre in einer Zeitblase.

Er selbst hat seitdem graue Strähnen. Er hat einen Gastauftritt in der 4. Deshalb reist er kurz nach Atlantis.

Jonas fühlt sich als Zeuge der Beinahe-Katastrophe schuldig, da er weder den Mut aufbrachte, Daniel zu helfen, noch auf Kelowna die Wahrheit über den Unfall sagen durfte.

Unter dem Druck seines Gewissens flüchtet er zur Erde und nimmt die Vorräte an Naquadriah mit, was dazu führt, dass seine Regierung ihn zum Verräter und Staatsfeind erklärt.

In der 6. Jackson zu ersetzen. Obwohl er ein zweifellos guter Forscher ist, kann er nicht mit den Fähigkeiten und dem Wissen von Dr.

Jackson bezüglich der Antikersprache konkurrieren. Nach der Rückkehr von Daniel Jackson in der 7. Staffel kehrt Jonas auf seinen Planeten zurück.

Staffel erfährt man, dass seine Heimatwelt von den Ori erobert wurde. Sein jetziger Status ist unbekannt.

Davis mit der Leitung des SGC betraut. Aufgrund seiner Position ging er selbst nur selten durch das Stargate. Am Ende der siebten Staffel wird er jedoch aus politischen Gründen versetzt und durch die Zivilistin Dr.

Weir ersetzt, welche später die Leitung der Atlantis-Mission übernimmt. Jedoch nahm er weiterhin am Stargate-Projekt teil. Hammond wird in der Zeit zwischen siebter und achter Staffel zum Lt.

In der letzten Stargate-Atlantis-Folge der 5. Davis starb tatsächlich am Juni an den Folgen eines Herzinfarkts. Staffel in der Antarktis als Staffelführer eines F -Geschwaders.

Für diesen heldenhaften Einsatz wurde ihm die Congressional Medal of Honor verliehen. Er hat sich für die Mitgliedschaft im SGTeam entschieden.

Nach einiger Überredungsarbeit kehrt auch Samantha Carter, die in Area 51 forschte, wieder zum Team zurück. Er führt bis heute das Kommando über SG Er ist eine Führernatur, was sich in der direkten und unkomplizierten Art zeigt, mit der er an alle Aufgaben herangeht.

Darüber hinaus besitzt er ein sehr gutes Verhandlungsgeschick, welches er immer wieder unter Beweis stellt. Lam ist Landrys Tochter, die beiden haben aber nicht das beste Verhältnis zueinander.

From Wikipedia, the free encyclopedia. This is a file from the Wikimedia Commons. Information from its description page there is shown below.

Commons is a freely licensed media file repository. You can help. Own work based on Gate close-ups from the series.

Each glyph is represented according to both orientation and position it occupies on the Gate inner ring. I, the copyright holder of this work, hereby publish it under the following license:.

Davis mit der Leitung des SGC betraut. Aufgrund seiner Position ging er selbst nur selten durch das Stargate.

Am Ende der siebten Staffel wird er jedoch aus politischen Gründen versetzt und durch die Zivilistin Dr. Weir ersetzt, welche später die Leitung der Atlantis-Mission übernimmt.

Jedoch nahm er weiterhin am Stargate-Projekt teil. Hammond wird in der Zeit zwischen siebter und achter Staffel zum Lt.

In der letzten Stargate-Atlantis-Folge der 5. Davis starb tatsächlich am Juni an den Folgen eines Herzinfarkts.

Staffel in der Antarktis als Staffelführer eines F -Geschwaders. Für diesen heldenhaften Einsatz wurde ihm die Congressional Medal of Honor verliehen.

Er hat sich für die Mitgliedschaft im SGTeam entschieden. Nach einiger Überredungsarbeit kehrt auch Samantha Carter, die in Area 51 forschte, wieder zum Team zurück.

Er führt bis heute das Kommando über SG Er ist eine Führernatur, was sich in der direkten und unkomplizierten Art zeigt, mit der er an alle Aufgaben herangeht.

Darüber hinaus besitzt er ein sehr gutes Verhandlungsgeschick, welches er immer wieder unter Beweis stellt.

Lam ist Landrys Tochter, die beiden haben aber nicht das beste Verhältnis zueinander. Mit Verlauf der 9.

Staffel bessert sich das Verhältnis. Zu Beginn ist sie nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht und verbirgt ihren wahren Charakter hinter viel Humor und anzüglichen Bemerkungen.

Ohne Skrupel schmiedet sie ihre Pläne und scheut auch nicht davor zurück, andere zu benutzen, um ans Ziel zu gelangen. Mit der Zunahme der Bedrohung durch die Ori schlägt sie sich allerdings auf die Seite der Menschen und spielt eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Ori.

Vala tauchte erstmals in der achten Staffel auf, als sie die Prometheus stahl. In der neunten Staffel spielt Vala bereits in den ersten Folgen mit, quasi als Ersatz für Amanda Tapping , die sich auf Babypause befindet.

Dort heiratet sie einen Mann namens Tomin. Nach der Invasion der Ori kann sie befreit werden und ist dann ab Beginn der Staffel festes Mitglied von SG Ihre Tochter Adria ging aus einer heimlichen künstlichen Befruchtung der Ori hervor.

Sie führt in Staffel 10 die Armee der Ori an. Vala versucht, sie von den bösen Absichten der Ori abzubringen.

Adria stieg gegen Ende der Staffel auf. Major zuvor Captain Dr. Im Laufe der Stargate-Missionen wird sie mit vielen neuen Krankheiten und anderen medizinischen Eigenarten konfrontiert, die sie allesamt meistert.

Demgegenüber ist sie in Situationen mit paranormalen Gegebenheiten überfordert, da sie sehr rational denkt und handelt.

Im Verlauf der 7. Staffel kommt sie während eines Rettungseinsatzes auf einem fremden Planeten ums Leben.

In der 9. Zunächst versteht sie sich mit ihrem Vater General Landry überhaupt nicht, da er in ihrer Kindheit aufgrund seines Dienstes nie für sie da war.

Erst durch eine schwere Erkrankung ihres Vaters bessert sich das Verhältnis. Als Senator ist er zunächst Vorsitzender des Bewilligungsausschusses, später dann Vizepräsident.

Seine wiederholten Versuche scheitern aber und stürzen ihn letztlich selbst ins Unglück. Er wird besiegt und stirbt, doch SG-1 ist gezwungen, seine Leiche an Sokar zu übergeben, der ihn wiedererweckt.

Apophis erlangt seine Macht zurück. Seine Flotte wird aber von SG-1 in eine Falle gelockt, er selbst überlebt zwar in seinem Mutterschiff, dieses wird jedoch in einer fernen Galaxie von den Replikatoren übernommen.

In seinem Streben nach Macht geht er, wie die meisten Goa'uld, ständig wechselnde Bündnisse ein. Er dient dabei scheinbar Anubis, konspiriert aber mit den Menschen gegen ihn.

Vorübergehend zieht er auf die Erde, wo er viele Klone von sich herstellt. Dort übernimmt er schon bald die Kontrolle über den Trust. Er verliert sein Leben in der Es existierten viele Klone von ihm, die er selbst erschuf.

Der letzte wurde im Film Stargate: Continuum ausgelöscht. Oma Desala half ihm, unter Verkennung seiner Bösartigkeit, aufzusteigen.

Die anderen Antiker lehnten ihn wegen seiner grausamen Taten ab und schickten ihn nur halb zurück, um Oma Desala zu bestrafen.

Er gewann erneut an Macht und wurde schnell zu einem der schlimmsten Feinde des Stargate-Kommandos und der Jaffa -Rebellion. Als Ersatz für die unzuverlässig gewordenen Jaffa-Krieger entwickelte er sogenannte Superkrieger — genetisch veränderte Wirte mit willenlosen Symbionten.

Diese galten bis zur Entwicklung einer speziellen Handwaffe als unbezwingbar. Anubis nahm sich in der Folge einen Wirt, begann mit der Vernichtung der Galaxis und konnte erst mithilfe von Omar Desala aufgehalten werden.

Seitdem fehlt sowohl von Anubis, als auch von Desala jede Spur. Ein archäologisches Team entdeckte den Sarkophag und befreite Hathor.

Sie konnte das Stargate spüren und versuchte, in den Cheyenne Mountain Complex zu kommen, wobei sie aufgegriffen wurde.

Durch Absonderung einer Substanz war sie jedoch in der Lage, alle Männer in willenlose Sklaven zu verwandeln.

Die Frauen und Teal'c, welcher durch seinen Symbionten gegen die Substanz immun war, konnten sie aufhalten, jedoch gelang Hathor die Flucht nach Chulak.

Nach ihrer Flucht normalisierte sich der Zustand der Männer wieder. Als der Wirt starb, nahm der Symbiont von dem fleischfressenden Wesen selbst Besitz.

Es stellt sich heraus, dass ein früheres russisches Erkundungsteam das Wesen, in dem Marduk sich eingenistet hatte, aus dem Sarkophag gelassen hat und nun Jagd auf das SG1-Team und das russische Team macht.

Es möchte das Auge des Tiamat zurückgewinnen. Er hatte auch niemals die Rolle eines Gottes inne, da er erkannte, dass man auch mit friedlichen Mitteln herrschen könne.

Yu paktierte mehrmals mit der Erde, wenn es ihm gelegen kam, hatte ansonsten jedoch kein Interesse an diesem Teil der Galaxie, da sie weit von seinem Machtbereich entfernt war.

Militärisch zählt er zu den eher schwachen Systemlords, da er nur an Verteidigung und nicht an Eroberungen interessiert ist.

Er wird von den Systemlords wegen seiner überlegten Art und strategischen Kenntnisse zum Anführer im Kampf gegen Anubis gewählt, kann jedoch diesen nicht besiegen und muss zusammen mit den anderen Überlebenden der Schlacht fliehen.

Im Gegensatz zu seinen Artgenossen hat er kein ägyptisch angehauchtes, sondern ein altchinesisches Erscheinungsbild.

Da Yu die Versklavung als Wirt weiterer Menschen verweigerte und einer der ältesten Goa'uld war, litten er und sein Wirt letztlich an Demenz und Altersschwäche.

Doch ist ihr Leben von den Symbionten abhängig. Diese Abhängigkeit wird ab Ende der 6. Staffel durch ein Mittel namens Tretonin besiegt.

Jaffa schlafen nicht, sondern müssen täglich eine sehr tiefe Meditation abhalten, welche sie Kelno'reem nennen, um gesund zu bleiben.

Als Kämpfer eine Legende, beherrscht er sowohl die Stabwaffe als auch die Kriegslisten wie kaum ein anderer vor ihm.

Er ist zu Beginn seines Auftretens in der Serie Jahre alt. Sie empfinden es als Beleidigung, so bezeichnet zu werden, da sie mit den Systemlords verfeindet sind.

Ihr Leben dauert aber immer noch länger als das eines Wirts, weshalb sie die Wirte wechseln müssen.

Den Sarkophag benutzen sie nicht, da er abhängig und boshaft macht. Die Tok'ra können somit keine neuen Symbionten mehr erhalten und gelten seither als aussterbende Art.

Bourne war der Geliebte von Jolinar und ihrer Wirtin. Martouf wird in der 4. Er fühlt sich schuldig, weil er kaum Zeit mit seinen Kindern verbracht hatte.

Er und George Hammond sind seit langem befreundet. Beide sterben in der Episode 18 der 8. Staffel aufgrund von Selmaks Altersschwäche. Chaka ist ein Unas , der Daniel zunächst entführt, sich dann jedoch mit ihm anfreundet.

Zwischen ihm und Daniel herrscht ein besonderes Vertrauensverhältnis. Chaka lernt, sich besser zu verständigen, und kann so zwischen einigen Unas-Stämmen und den Menschen vermitteln.

Bei seiner Erschaffung versuchten seine Replikatoren-Brüder und Schwestern einen Fehler zu beheben, den sie von ihrer Erzeugerin geerbt hatten.

Wie sich herausstellt ist er dadurch zu menschlichen Gefühlen wie Liebe oder Hass fähig, was unter den Replikatoren als Schwäche angesehen wird.

Er wird von Carter in der Zeitblase um Hala verraten. Da er aber auch Carter liebt, kopiert er diese mit Replikatoreinheiten und gibt ihr alles Wissen, das er aus Carters Hirn hatte lesen können, als Teil der Identität der Carter-Kopie.

Diese ist ihm an Persönlichkeit voraus und daher genervt von seiner pubertären Form von Zuneigung. Daher zerstört sie ihn und löst ihn als Anführer der Replikatoren ab.

Da dies nach dem Willen der anderen aufgestiegenen Antiker verboten ist, muss sie ständig auf einem schmalen Grat wandern und überlegen, wie weit sie gehen kann.

Während sie bei Anubis einen schweren Fehler macht, achtet sie später auf die moralische Qualität ihrer Schützlinge.

Thor ist der Oberkommandierende der Asgard -Flotte. Er stirbt während des Massensuizids aufgrund ihrer physischen Degeneration zusammen mit den anderen Asgard, nachdem er SG-1 das Wissen seiner Rasse auf den Bordcomputer der Odyssey, eines Schiffes der Menschen, überspielt hat.

Thor wird in der Regel von Michael Shanks synchronisiert. Orici wächst binnen sehr kurzer Zeit zur jungen Frau heran. Gegen Ende der Es unterliegt strengster Geheimhaltung.

Das Stargate-Center untersteht dem Pentagon. Neben dem Stargate-Center im Cheyenne Mountain Complex gibt es auch noch eine weitere Basis, unter anderem den so genannten Alpha-Stützpunkt auf dem Planeten mit der Bezeichnung P3X , der in den ersten Staffeln als Ausweichstützpunkt für den Fall eingerichtet wird, dass das Stargate-Kommando auf der Erde vom Feind überrannt wird.

Zum einen unternimmt er Aktionen, um finanziellen Gewinn aus dem Stargate zu ziehen, zum anderen verfolgt er das Ziel, die Erde zu verteidigen, wobei er jedoch skrupellos vorgeht.

In Stargate kommt eine Vielzahl Planeten vor, viele nur in einer oder wenigen Episoden. Hier sind die wichtigsten Planeten aus dem Stargate-Universum:.

Die Idee für die Fernsehserie kam bereits , also kurz nach dem Film. Als Emmerich und Devlin das Konzept der Serie sahen, wollten sie damit nichts zu tun haben, weil es nicht ihrer Idee des Projektes entsprach.

Wenig überraschend gibt es viele Punkte, an denen die Serie vom Film abweicht. Ein wesentlicher Punkt, der in der Serie verändert wurde, ist die Herkunft des Stargates.

Die Stabwaffen und Gleiter wurden fast identisch übernommen. Im Film war noch die Rede davon, dass Ra zu einer sterbenden Rasse gehörte und sich seine Seele von seinem Körper zu lösen begann.

Auch werden dort kurz Szenen seines echten Körpers gezeigt, der an das Aussehen der Asgard in der Serie erinnert.

Für die Serie wurde sein Charakter umgeschrieben, so dass er witziger und sympathischer, aber nicht weniger zynisch wirkt. Mit dem Ende der März in den USA sowie Kanada und am 2.

Mai Leih-DVD bereits am April in Deutschland auf DVD. Dieser soll jedoch schon bald hingerichtet werden und SG-1 soll dieser Exekution beiwohnen.

Carter , Daniel und Mitchell kehren daraufhin zur Erde zurück. Aber als sie dort ankommen, wurde der Verlauf der Geschichte geändert.

Das SGC existiert nicht. Stargate Origins ab Das Stargate -Universum. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Commons Wikiquote.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *